Falten sind in Mode, es kommt nur darauf an, wo Frau sie trägt…oder Falten reduzieren mit dem Silk´n FaceTite Ritual

Während sich Falten in der Mode zur Zeit großer Beliebtheit erfreuen, ich möchte  bloß auf die Plisséeröcke und -kleider hinweisen oder die Bundfalten in den Hosen und Kellerfalten in Blusen, die uns so viel Spaß machen, gibt es Stellen an unserem Körper, an denen wir sie gar nicht mögen. Und diese Falten habe einen großen Nachteil……… man kann sie abends nicht ausziehen.

Wir alle behaupten und ich nehme mich da nicht aus, 40 ist neue 30 und 50 ist das neue 40. Die moderne Frau von heute steht selbstbewusst zu ihrem Alter. Und das finde ich richtig! Wir lassen uns nicht auf die Plätze verweisen nur weil ein paar Jahre älter sind.

Und doch gibt es diese klitzekleinen Momente und ich würde wetten, dass sie wirklich jede von uns kennt, zumindest die Älteren unter uns, in denen wir in den Spiegel schauen und denken, <Boah, bist Du alt geworden, sahst Du gestern auch schon so aus?>

Plötzlich sind aus charmanten Fältchen Falten geworden. Nur dass das klar ist, ich komme mit meinem Alter bestens klar, fühle ich mich heute doch oft jünger als ich mit 20 war. Ich war mit 20 ja so erwachsen und lebensweise.;) Heute kann ich über mich lachen und ich mache Sachen, die ich früher für völlig abwegig hielt für mein jetziges Alter. Zum Beispiel hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich auf den Socialmediaplattformen unterwegs bin. Ich wollte ja nicht mal einen Computer haben. Zum Glück habe ich diese Einstellung geändert.

Aber auch, wenn ich zu meinem Alter stehe und ich keine Probleme damit habe, bin ich der Meinung, man muss es mir ja nicht gleich ansehen. Wenn ich die Zeichen der Zeit aufhalten kann, naja sagen wir mal, hinauszögern kann, warum denn nicht. Ich bin kein Freund von Schönheitsoperationen oder Botoxspritzen, obwohl ich die Frauen, die sich dafür entscheiden, verstehen kann, sofern das nicht in krankhafte Exzesse ausartet. Wir sind frei uns zu entscheiden, was immer wir tun möchten. Und machen wir uns nichts vor, jede von benutzt Cremes und Masken und Seren um unsere Haut elastisch zu halten. Wer mag entscheiden, dieses ist noch ok und das ist übertrieben. Ich nicht….

Ich habe mich für einen anderen Weg entschieden. Gerade als ich über legte, mir mal einen Termin bei der Kosmetikerin meines Vertrauens zu holen und mich über die verschiedenen Verjüngungsmöglichkeiten zu informieren, bekam ich die Möglichkeit von Silk´n ihr Face Tite Ritual auszuprobieren, eine Möglichkeit mit der man zuhause Falten reduzieren Falten reduzieren kann.

Das komplette Silk´n FaceTite Set zur Bekämpfung von Falten
FaceTite Ritual Set
Silk´n FaceTite

 


Der Bericht enthält Werbung

Mein erster spontaner Gedanke…… ein Bügeleisen fürs Gesicht. Klasse, genau das, was ich brauchte.
Ja, Entschuldigung, die Konkurrenz ist jung, ein bisschen möchte ich noch mithalten. Reicht doch, wenn ich mich schon auf das Experiment einlasse, mir die dunkle Farbe aus dem wachsen zu lassen und damit riskiere einige Jahre älter auszusehen, da muss das Gesicht dann dagegen halten. Das Haarexperiment ist übrigens nachzulesen in der Beitragsserie Ansatzlos .

So, dachte ich, mal schauen, was der FaceTite zu bieten hat. Zunächst einmal gilt es die Betriebsanleitung zu lesen, da es Faktoren gibt, die von der Benutzung abraten, z.B Zahnimplante . Also, wer an diesem Gerät interessiert ist, sollte sich die Zeit nehmen. Es dauert auch nicht lange. Man wird sogar gefragt, ob man richtige Falten hat, da sich die Behandlung sonst nicht lohnen würde und man nachher enttäuscht wäre. Tat mir irgendwie weh das zuzugeben, aber letztendlich war das ja auch der Grund um den FaceTite auszuprobieren. Ok, alles abgeklärt, es konnte losgehen.

Der Test sollte über 10 Wochen gehen, da auch der FaceTite nicht zaubern kann. Schade eigentlich 🙂 In diesen 10 Wochen fand die Behandlung 2 x wöchentlich statt, für 15 Minuten. Die Wirkung wird mit verschieden Energiearten erzielt, die brauchen natürlich ein bisschen Zeit um eine Wirkung in den verschieden Hautschichten hervorzurufen. In dem Paket, das man bekommt, ist übrigens alles drin, was man benötigt. Das Gerät natürlich, entsprechende Netzstecker und Verlängerungskabel, eine elektrische Reinigungsbürste und auch das Slidergel und Hyaloronserum. Man muss also nichts mehr extra kaufen. Es kann also gleich losgehen. Man schließt den FaceTite an , verteilt Slidergel auf die zu behandelnde Haut und legt los. Bitte nicht gleich auf Vollpower, sondern in den ersten 5 Minuten langsam von Stufe 1 auf Stufe 5 steigern. Wichtig: Das Gerät dabei ständig langsam hin und her bewegen, damit es keine Hautirritationen gibt. Und nach den ersten 5 Minuten kommt die Intensivbehandlung von 10 Minuten. Hier kann man auch für mehr Wirkung statt dem Slidergel das Hyaloronserum nehmen. Man spürt eine angenehme Wärme bei der Behandlung. Jetzt bin ich ein Frostie und ich mag die Wärme, sollte einer sehr empfindlich dagegen sein, kann man auch auf niedrigerer Stufe arbeiten.
Zum Abschluss wischt man das restliche Gel einfach ab. Nach der Behandlung kann noch etwas Hyalorongel auftragen werden und danach benutzt man ganz normal seine Tages- oder Nacht Creme.
Ein guter Tipp ist die Behandlung mit Hyaloronserum vor einer Party oder Festivität. Die Haut sieht den ganzen nächsten Tag frischer und vitaler aus, das liegt an der Kombination aus Hyaloron und der Kraft des FaceTite.

 

Anwendung

Mein Fazit:
Direkt nach der Behandlung fühlt sich die Haut gut versorgt an und wirkt wie ein bisschen aufgepolstert. Nach 10 Wochen Intensivbehandlung konnte ich bei mir eine deutliche Faltenminderung festestellen. Um den Zustand zu halten, muss man natürlich weitermachen. Aber dann reicht es aus die Behandlung 2 x im Monat durchzuführen.
Der FaceTite kostet übrigens 249,– € komplett mit dem oben aufgeführten Inhalt. Eine gute Alternative, wenn man keine Lust auf ein Kosmetikstudio hat.

vorher/nachher

 

Für diejenigen, die sich die Bedienung mal genau anschauen wollen, stelle ich hier ein Video hinein. Dort könnt ihr Euch alles in Aktion ansehen.

Ich hoffe, Ihr fandet meinen Bericht interessant. Wer den FaceTite schon mal ausprobiert hat oder Fragen oder Anmerkungen hat, kann mir gerne eine Nachricht schicken oder einen Kommentar da lassen.

Eure Corinn

Genaue Anleitung in meinem YouTube Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.